Rufen Sie uns an: 555-555-5555


«Nur eine Kunst und eine Architektur, welche das Gefährdetsein
von Körpern und ihre objektiv gegebene Fragmentierung akzeptiert -
die gleichzeitig aber auch die fortdauernde Dynamik und Energie anerkennt,
die in diesen Körpern kreist -, kann zurzeit überzeugen.»

«Only art and architecture, which recognises the precariousness
of bodies and there objectivised fragmentation, along with the
persistent dynamism and energy that nonetheless continue to
circulate in them-, is able to convince actually.»

Ignasi de Solá-Morales

architekturplanung     _
  ARCHITECTURAL DESIGN _
generalplanung      _
  GENERAL PLANNING _
gutachten     _
  PROFESSIONAL APPRAISALS _
begleitende kontrolle     _
  SITE CONTROLLING _
bauführung   _
  site management  _

P   R   O   J   E   K   T   E

ANTHROPOMORPHE ARCHITEKTUR

Die einzigartige Holz-Ziegel-Mischbauweise unserer Häuser lässt sowohl bei Planung als auch in der Nutzung unverhoffte Freiheiten, Optimierungen und Einsparungen zu, die in dieser vielfältigen Form weder bei reinen Holzhäuser noch bei Ziegelhäuser möglich sind. Die Kombination derbeiden Strukturen bedarf einer fachkundigen Architektur- und Ingenieurplanung mit einschlägiger Erfahrung, da von beiden Systemen nur die Vorteile vereint werden sollen. Das innere Tragsystem als Ziegel-Stahlbetonbau hat nicht nur statische Vorzüge, wie Stabilität, Steifigkeit, sondern trägt durch seine hohe Wärmespeicherkapazität auch im wesentlichen Maße zur sommerlichen Energieoptimierung, passiven Kühlung bei. Darüber hinaus wird auf dem heutigen Immobilienmarkt ein Wohnhaus mit Ziegelwänden noch immer höher bewertet bzw. wird eine höhere Werterhaltung zugesprochen, als einem reinen Holzhaus. Trotzdem wissen wir aus jüngsten Forschungen und Ergebnissen der nachhaltigen Architektur- und Energieplanung, dass eine Ausgeklügelte, mehrschchtige Außenwand aus Holztragwerk, mit innenliegender Wärmedämmung, mit luftdichter Ebene auf der Innenseite, mit diffusionsoffener, hinterlüfteter Fassade außen, bauphysisch - da weniger Kältestrahlung - und auch in der Gesamtwandstärke wesentliche Vorteile bietet. Unsere Kombination der beiden Bauweisen ergibt ein "anthropomorphes" Haus mit einem massiven, steifen Grundgerüst als Skelett und einer mehrschichtigen, leichten, intelligenten Hülle für eine schnelle, flexible Anpassung an die inneren und äußeren Anforderungen. Wie der menschliche Körper selbst...
ANTHROPOMORPHIC ARCHITECTURE

The unique wood-brick composite construction of our designs allows both in planning and in the usage unexpected freedoms, improvements and savings that neither pure wooden houses nor brick houses are able to performance in this diverse form. The combination of different structures requires a specialized architectural and engineering planning with relevant experience, in order to get the combined benefits  of both systems. The inner support system as brick-concrete structure has not only static advantages such as stability, rigidity, but also carry out high heat storage capacity, substantially for summer energy optimization and passive cooling as well. In addition,  residential buildings with brick walls are at today's european real estate market still rated higher, attributed a higher value retention, as a pure wooden house. Nevertheless, we know from recent research results of sustainable architecture and energy planning that clever multilayered outer wall of timber structure, with internal insulation, airtight layer on the inside, with diffusion-open, ventilated façade outside physically - because less cold radiation - and also in the total wall thickness offers significant benefits. Our combination of the two methods of construction yields a "anthropomorphic" house with a massive, rigid core as a skeleton and a multi-layered, lightweight, intelligent shell for a fast, flexible adaptation to the internal and external requirements.
As the human body itself ...
Share by: